Dr. med. Mona Wendrich-Rönne

Facharztpraxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Aktuelles

 


Zurück zur Übersicht

20.07.2021

Zweitimpfung nach AstraZeneca mit Biontech

Wir können allen Patienten, die wir zuvor mit Vaxzevria von AstraZeneca geimpft haben, am zweiten Termin eine Impfung mit dem mRNA-Impfstoff Comirnaty von Biontech anbieten. Sie müssen Sich dazu nicht vorher bei uns melden.

Für alle, die als Erstimpfung den Impfstoff von AstraZeneca erhalten haben und Ihren zweiten Termin ggf. vorziehen und mit dem Impfstoff von Biontech durchführen lassen möchten, bieten wir eine Impfsprechstunde in unserer Urlaubszeit am Montag, den 26.07.2021 an. Anmeldungen bitte ab sofort verbindlich über unseren Online-Terminplaner.

Der Abstand zwischen den Impfungen muss mindestens vier Wochen betragen, die erste Impfung muss also vor dem 18.6.2021 erfolgt sein.

Bitte bringen Sie den Aufklärungsbogen zur Kreuzimpfung ausgefüllt mit.
Zusätzlich benötigen wir Ihre Krankenversicherungskarte und Ihren Impfpass.

Wir bemühen uns, die digitalen Impfzertifikate gleich auszustellen. Bei Überlastung des Systems funktioniert das leider nicht immer sofort. Bitte bringen Sie daher einen frankierten und an Sie selbst adressierten Briefumschlag mit. Dann werden wir ggf. abends oder am nächsten Tag die Zertifikate per Post zu Ihnen senden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Praxis-Team

Weitere Informationen zu mRNA-Impfstoffen wie Comirnaty von Biontech finden Sie hier.

 Aufklärung_Kreuzimpfung.pdf


Zurück zur Übersicht